Befundbesprechung
Befundbesprechung
Pulsbefund
Pulsbefund
Tuina Behandlung
Tuina Behandlung
Haci Magnetnadeln
Haci Magnetnadeln

TUINA PRAKTIK


Was ist Tuina Praktik?


Tuina Praktik ist eine der ältesten manuellen Anwendungsformen der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Sie wirkt unmittelbar durch Kombination von Grifftechniken auf den gesamten Haut-, Muskel-, Sehnen und Knochenapparat.

Aus chinesischer Sicht beruht jede Art von Schmerz in erster Linie auf einer Dysbalance und Blockade von Qi oder Blut aufgrund von Kälte, Hitze und Schleim.

Wie läuft eine Tuina Praktik Behandlung ab?


Durch eine umfassende Befundung mittels ausführlichen Gespräch, Puls-, Zungen-, Tast und Sichtbefund wird ein Anwendungsrezept zusammengestellt.

Eine Tuina Praktik Behandlung setzt sich aus mehreren Komponenten von Ganzkörper-Teilmassagen und Behandlungsoptimierung durch physikalische Hilfsmitteln wie Schröpfen, Haci Magnetnadeln, Moxa, Gua-Sha und u.v.m zusammen.


Anwendungsgebiete:


Schmerzen und Blockaden im gesamten Bewegungsapparat

Psychosomatische Störungen

Verspannungen

Stress und Nervosität

Stärkung des Immunsystems

Linderung von Heuschnupfen und Allergien

Entschlackung und Entgiftung

Schlafstörungen

Verdauungsprobleme

Mirgräne

Unterstützung bei Burn Out

Unterstützung bei Depressiven Verstimmungen

Müdigkeit und Energiemangel

Gynäkologische Beschwerden

Stärkung der Ressourcen

Gesundheitsfördernd


Schwangerschaftsbegleitung

Wettkampf Tuina

u.v.m




Moxazigarre
Moxazigarre
Gua-Sha
Gua-Sha
Tuina Praktik
Tuina Praktik